Neuling mit Fragen über Fragen...

Hier könnt ihr eure Elo-Cars vorstellen oder drüber diskutieren
Antworten
Yockel
NitroManiac
Beiträge: 9
Registriert: 10.08.2015, 17:30
Name: Marc Zimmermann

Neuling mit Fragen über Fragen...

Beitrag von Yockel » 11.08.2015, 09:38

Hallo zusammen ,

da ich neu hier bin stelle ich mich kurz vor. Mein Name ist Marc (Yockel) und bin 40 Jahre alt und komme aus MG.

Da ich erst vor kurzem mit meinem Sohn zum "RC Fahren bzw. Modellbau" gekommen bin und mich gerne bei den Nitros anmelden möchte gibt es natürlich etliche Fragen. Mit Sicherheit kann man viele davon beim persönlichen kennenlernen klären und auch über die Zeit eine Menge lernen. Vorab lautet meine erste Frage nach einem bestimmten Modell welches ich für den Einstieg vorgesehen habe. Und zwar : LRP S8 Rebel BXe . Für mich stellt sich die Frage ob ein solches Fahrzeug geeignet ist um in die Materie reinzukommen (schrauben und auch fahren) oder gibt es vergleichbare Varianten die Ihr empfehlen könntet ?

Vorab erstmal vielen Dank und ich hoffe man sieht sich bald mal zum kennen lernen usw.

Bis dann [smilie=good2.gif]



Benutzeravatar
bandit3120
Vorstand
Beiträge: 4668
Registriert: 15.10.2008, 19:40
Name: Dirk Rißdorf
Car #1: RB One R V2
Car #2: RB E-ONE V2
Car #3: zu viel
Wohnort: Niederkrüchten

Re: Neuling mit Fragen über Fragen...

Beitrag von bandit3120 » 11.08.2015, 10:54

Hallo bei den Nitro Verrückten.

Das Auto das du dir ausgesucht hast ist ein klassisches Anfänger Auto. Ich will da jetzt auch nichts schlecht reden aber auf dauer wird der Wagen nicht
halten wenn Du nur annähernd das machen möchtest was Du vielleicht schon bei uns an der Strecke gesehen hast. Auch die Funke die dabei ist ist
nicht der Brüller.

Vielleicht kommst Du noch mal bei uns vorbei und wir zeigen die an der Strecke worauf man achten muss. Wir empfehlen Neueinsteigern immer auf einen
guten gebrauchten Wagen aus dem Vorjahr zu gehen. Dieser ist stabil genug und man bekommt auch noch immer Ersatzteile.
Auch verkaufen Vereinsmitlgieder intern schon mal Wagen die dem entsprechen was du dir rausgesucht hast.
(Könnte dir für ähnliches Geld eine fast neuen JQ Elo mit Hobby-Wing Combo, Servo etc. anbieten). Aber auch Fahrzeuge von XRAY, Tekno, Mugen, Asso etc.
kommen als Gebrauchtfahrzeug in Frage.

Eine vernünftige Funke sollte man sich ggf. direkt zulegen. Dann gibt es auch keine Störungen beim Fahren mit anderen Leuten bei uns an der Strecke.
Das kann bei den RTR Funken schon mal der Fall sein.

Bedenke das Du auch Akku´s (4s sowie geeignete Ladetechnik mit Netzteil benötigst) Als Funke kann man sicher der MT4 empfehlen.

Wir sehen uns an der Strecke

Greetz Dirk



Yockel
NitroManiac
Beiträge: 9
Registriert: 10.08.2015, 17:30
Name: Marc Zimmermann

Re: Neuling mit Fragen über Fragen...

Beitrag von Yockel » 11.08.2015, 12:32

Vielen Dank für die Antwort...komme dann mal vorbei. Wann bist du denn mal da das wir uns kennen lernen und mal ein bischen quatschen können ?

Bis dann Marc



Benutzeravatar
bandit3120
Vorstand
Beiträge: 4668
Registriert: 15.10.2008, 19:40
Name: Dirk Rißdorf
Car #1: RB One R V2
Car #2: RB E-ONE V2
Car #3: zu viel
Wohnort: Niederkrüchten

Re: Neuling mit Fragen über Fragen...

Beitrag von bandit3120 » 12.08.2015, 16:00

Mal sehen. Vielleicht bin ich am Samstag Nachmittag mal an der Strecke. Ich melde mich dazu noch mal.

Gr. Dirk



Antworten