Kyosho Mini-Z... und jetzt?!

Renntermine, Tipps zum Racen und wie man am besten den Pokal in Szene setzt ;)
Antworten
Benutzeravatar
Milo
Vorstand
Beiträge: 70
Registriert: 08.04.2016, 15:23
Car #1: Mugen MBX7R
Car #2: XRay XB2 ´16
Car #3: SupaStox GT

Kyosho Mini-Z... und jetzt?!

Beitrag von Milo » 30.10.2016, 13:14

Hallo Maniacs!

Wollte mal nachhören, wie die Vereinskameraden zu den Mini-Z stehen. Bin über diese kleinen Flitzer gestolpert und es juckt ordentlich in den Fingern.... Gibts es Maniacs die regelmäßig Mini-Z fahren? Ich finde die Idee vom günstigen RTR bis hin zum Volltuning mit tausend Möglichkeiten einfach genial [smilie=ok.gif]
Vllt in Sittard... habe gesehen bei Duisburg ist auch ne kleine Strecke.

Gruß
Milo



Benutzeravatar
Milo
Vorstand
Beiträge: 70
Registriert: 08.04.2016, 15:23
Car #1: Mugen MBX7R
Car #2: XRay XB2 ´16
Car #3: SupaStox GT

Re: Kyosho Mini-Z... und jetzt?!

Beitrag von Milo » 01.11.2016, 14:09

Hm, vllt weiß das einer von Euch?

Meine herkömmliche MT4 arbeitet mit der FHSS-4T Technologie... die normalen Mini Z haben eine Funke mit ASF... die Pro-Versionen ASF & MHS Protokoll... bedeutet ich kann mit meiner MT4 hier nix anfangen, oder?



Antworten